VITA

Geboren 1932 in Jerusalem, Palästina

Ausbildung zur Ärztin

Arbeitsgebiet:

Hauptsächlich Aquarell, aber auch Mischtechniken, z.B. mit Acryl

Über mich: 

Zum Malen kam ich erst mit 50 Jahren mit einer Lehrerin.

Es hat mich gepackt. Wir unternahmen etliche Malreisen in die

Toskana, nach Prag und nach Budapest, wo sie zu Hause

war. Inzwischen wurden wir eine riesige Gruppe von Malfreunden und machten viele Ausstellungen in Wuppertal, Leverkusen, Düsseldorf und immer wieder in der wunderbaren Toskana. Die Leidenschaft ergreift mich bis zum heutigen Tage.

Die Künstler, die mich geprägt haben, sind Adelheid Kilian, Rita von

Styp sowie meine Kollegin Dr. Erzcebet Wirse.

Ausstellungen:

Diverse Gruppenausstellungen in Leverkusen, Wuppertal, Düsseldorf und in der Toskana, wohin mich meine Malreisen führten.

Besonders freue ich mich über ein Aquarell von mir, das in der Villa Römer präsentiert wird.